Jugendmusik

Die musikalische Förderung liegt uns als Brass Band sehr am Herzen. Gleichzeitig sehen wir, wieviel ein gemeinsames Hobby in einer Gruppe bedeuten kann. Daher sind wir interessiert, Nachwuchs dafür zu begeistern.

Seit dem Schuljahr 2009/2010 bieten die Brass Band Erlen und die Jugendmusik­schule Amriswil (JMSA) gemeinsam die Musikausbildung an.

Die Brass Band Erlen möchte möglichst vielen Kindern und Jugendli­chen das Erlernen eines Blechblas- oder Percussionsintrumentes zu qualitativ hoch­stehenden und finanziell günstigen Konditionen ermöglichen. Durch Synergien kön­nen Kinder und Jugendliche unter dem Patronat der Brass Band Erlen an der JMSA kostengünstig eine umfassende musikalische Ausbildung erlangen. Der Unterricht wird durch qualifizierte Lehrpersonen der JMSA erteilt. Die Brass Band Erlen stellt Blechblasinstrumente, sofern vorhanden, kostenlos zur Verfügung.

Am Anfang steht die Ausbildung auf dem gewählten Instrument. Grundsätzlich wird Einzelunterricht erteilt. Auf Wunsch kann der Unterricht in Kleingruppen besucht werden, sofern solche gebildet werden können. Die Schüler können während der ersten Ausbildungszeit bei sporadischen Projekten in kleinen Ensembles Erfahrungen sammeln.

Für Kinder im Alter von ca. 5 bis 8 Jahren bieten wir die auf diese Altersgruppe zugeschnittene musikalische Förderung „Auf dem Schlauch geht’s auch“ an. Dieser Unterricht zielt auf das Erlernen eines Blechblasinstrumentes hin und findet vorwiegend in Kleingruppen statt.

Sobald die Schüler und Schülerinnen einen gewissen Lernstand auf dem jeweiligen Instrument erreicht haben, spielen sie zusätzlich im Ensemble der Brass Band Erlen mit. Haben sie kein Interesse oder keine Zeit erlischt der Anspruch auf den vergünstigten Tarif. Später ist ein Übertritt in die Brass Band Erlen möglich.

 

Die Unterrichtskosten betragen:

Einzelunterricht in wöchentlichen Lektionen à 30
Minuten: Fr. 472.-/Semester

Gruppenunterricht in wöchentlichen Lektionen à 40
Minuten: Fr. 341.-/Semester (in der Regel Zweiergruppe)

Das Schulgeld wird direkt von der Jugendmusikschule Amriswil in Rechnung gestellt.

 

Kontakt:

Christoph Luchsinger, Dirigent: dirigent@bberlen.ch;
Tel. 079 287 28 19

Cornelia Stadelmann, Ausbildung BBE: ausbildung@bberlen.ch;
Tel. 071 620 09 54